08.05.2024 -Mädchenfußballturnier Kreis Soest

 

Am  vergangenen Mittwoch nahm unsere Mannschaft aus Jahrgang 3 und 4 unter der Leitung von Frau Wiemer erfolgreich am Mädchenfußballturnier des Kreis Soest teil und belegte einen tollen 5. Platz!

06.05.2024 - Monatsüberraschung Mai

 

Am  heutigen Montag präsentierte uns die Theater AG unter der Leitung von Otti ihr zuvor eingeübtes Programm in der Aula.
Die Kinder zeigten tolle Sketche und Zaubertricks und zeigten sich dabei sehr selbstbewusst auf der Bühne.
Für diese tolle Show am Morgen bekamen die Kinder tosenden Applaus!

25.04.2024 - Lisa-Marie Dickreiter Lesefestival 2024 

1. Werler Vorentscheid an der St. Josef-Grundschule 

 

Für die vierten Klassen der Werler Marienschule, Petrigrundschule und Josefgrundschule fand am Donnerstag, den 25.04.2024 der Lesewettbewerb statt. Die St. Josef-Grundschule in Westönnen war in diesem Jahr die ausführende Schule und begrüßte das Medienzentrum des Kreises Soest in Kooperation als Veranstalter mit der Bildungsregion und dem Schulamt für den Kreis Soest zum Vorentscheid für die Stadt Werl. 
Bereits zum 19ten Mal wurde der Lesewettbewerb auf Kreisebene für die Jahrgangstufe vier aller Grundschulen im Kreis Soest durchgeführt. In diesem Jahr ist die Berliner Kinderbuchautorin Lisa-Marie Dickreiter Lesepatin für den Wettbewerb. Nach vorheriger Ermittlung der besten Leserin / des besten Lesers der jeweiligen oben genannten Grundschulen vertraten Karlotta Schriek die Josefgrundschule, Titus Klein die Petrigrundschule und Stella Pinelli und Laura Liedhegener traten für die Mareinschule an. Nacheinander lasen die Kinder einen geübten Text aus einem Buch ihrer Wahl und einen unbekannten Text aus einem Buch von Lisa-Marie Dickreiter. Anschließend kürte die Jury, bestehend aus Uwe Gronert, Sonja Kleine und Jürgen Klug das Siegerkind.

Diesjährige Siegerin des 1. Vorentscheids für die drei Grundschulen ist Stella Pinelli von der Marienschule. Für die tolle Leistung aller Leserinnen und Leser gab es am Ende noch einen Buchpreis. 

Noch bis Ende Mai laufen die Vorentscheide in allen Städten und Gemeinden des Kreises Soest mit insgesamt 117 Kinder aus dem gesamten Kreisgebiet. Die Siegerkinder aus allen Städten und Gemeinden nehmen am Endausscheid teil, der am 14. Juni 2024 in den Räumen der Evangelische Frauenhilfe Soest stattfindet. Die Siegerehrung ist am 15. Juni 2024 im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung im Börde-Berufskolleg. 

Titus hat die Petrischule an diesem Tag mit einem tollen Vorlesebeitrag vertreten! Super gemacht!

Endrunde Hallenfußballturnier am 22.04.24

Am 22.04.24 fand in Soest die Endrunde des Hallenfußballturniers der Grundschulen im Kreis Soest statt.
Nach 5 engagierten und kämpferischen Spielen erreichte unsere Mannschaft an diesem Tag  

unter Begleitung von Herrn Wittmann und einem Praktikanten einen tollen 3. Platz.
Lautstark unterstützt wurden unsere Spieler dabei von der Tribüne, die mit 20 mitgefahrenen Mitschülerinnen und Mitschülern, sowie anwesenden Eltern gut besetzt war.



Vorlesewettbewerb 22.03.24

Am 22.03.24 fand in der Aula unser alljährlicher Vorlesewettbewerb statt.
Mit großer Freude haben die Kinder (jeweils ein Mädchen und ein Junge pro Klasse) ihre vorbereiteten Texte vorgetragen. Alle Teilnehmerinnen aus den Jahrgängen durften sich anschließend Preise in Form von Büchern aussuchen.

13.03.24 Turniersieg Zwischenrunde

Durch drei Siege und zwei Unentschieden sicherten sich die 10 Jungen der Petrischule unter Begleitung von Herrn Wittmann und einem Praktikanten den Turniersieg in der Zwischenrunde. Nun wartet auf das Team die Endrunde im April.

11.03.24 "Schnupper Tennis" in Jahrgang 2

Dank des Ski-Club Werl e.V. bekamen wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit in die Sportart Tennis hineinzuschnuppern.

Unter der Anleitung von Trainer Ingo Naruhn hatten unsere Schülerinnen und Schüler an vier verschiedenen Stationen die Möglichkeit, verschiedene Bereiche des Tennisspielens kennenzulernen. Darunter Kondition, Schnelligkeit und Treffsicherheit.



08.03.24 Ernennungsfeier zur Schulleiterin

Am vergangenen Freitag war es endlich soweit:
Frau Wawroschek wurde offiziell zur Schulleiterin der Petrischule ernannt!
Gemeinsam mit rund 50 Gästen wie dem gesamten Team der Petrischule, den Vertretern der Elternschaft, den Werler Schulleiterkollegen, dem Vertreter des Schulamtes Soest (Dirk Haupt) und Vertretern der Stadt Werl (u.a. Bürgermeister Torben Höbrink), Vertretern der Propsteigemeinde Werl, sowie weiteren Weggefährten wurde dies gebührend gefeiert.
Das Kollegium präsentierte an diesem Mittag einen musikalischen Lebenslauf, sowie ein eigens für diesen Anlass geschriebenes Lied.
Gemeinsam verbrachten wir eine wunderbare Feier, die uns so noch lange in Erinnerung bleiben wird.
 



22.02.24 Wanderpokal Silvesterlauf 2023

In diesem Jahr bekamen wir zum zweiten Mal in Folge den Stadtwerke Wanderpokal für die größte gemeldete Gruppe beim Silvesterlauf 2023. 
Am gestrigen Donnerstag überreichten Anja Fröhlich und Ralf Lülf unseren Kindern die Trophäe. Außerdem wurde von Heinz Luig und Heinz Schulz ein Preisgeld übergeben, welches in die Neugestaltung unseres Sportfestes fließen wird.
Über diesen Erfolg freuen wir uns sehr!



09.02.24 Karneval

Am vergangenen Freitag feierten wir alle gemeinsam eine große Karnevalsparty. Wir starteten in den jeweiligen Klassen ehe es mit einer großen Polonaise in die Turnhalle ging.
Zu karnevalistischer Musik wurde getanzt und gelacht. Zum Abschluss des Tages zogen wir dann mit lauter Musik durch das Viertel und präsentierten den Anwohnern unsere Kostüme.

05.02.24 Monatsüberraschung Februar

Am heutigen Montag feierten wir gemeinsam in der ersten Stunde die von Jahrgang 4 organisierte Monatsüberraschung. Um uns bereits jetzt auf unsere Karnevalsfeier am kommenden Freitag einzustimmen, wurde viel getanzt und gelacht. Es wurden Sketche präsentiert und Witze erzählt, ehe zum Abschluss gemeinsam das Fliegerlied performt wurde.
Gut gelaunt und fit starten wir so in die aktuelle Woche.

02.02.24 Fußball-kreismeisterschaft der Grundschulen 

In der Vorrunde der Fußballkreismeisterschaft der Grundschulen am vergangenen Freitag sicherte sich unsere Mannschaft mit einem tollen vierten Platz in der Vorrunde in Welver das Weiterkommen im Turnier. 
Nach 5 spannenden Spielen konnte sich unsere Mannschaft mit 2 tollen Siegen und 3 knappen Niederlagen das Erreichen der nächsten Runde erkämpfen. 
Wir sind stolz auf dieses Ergebnis und freuen uns auf den nächsten Spieltag!

20.12.23 Weihnachtsgruß

Am heutigen Mittwoch fand ein letztes Mal für dieses Jahr unser gemeinsames Adventssingen statt. Mit dem Klassiker "feliz navidad" verabschiedet sich die Petrischule in die Weihnachtsferien und wünscht allen Familien frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2024!

Wir sehen uns am 08. Januar 2024 wieder.

11.12.23 Adventssingen

Gemeinsam sind wir heute Morgen in die neue Schulwoche gestartet. Passend zum gestrigen 2. Advent, trafen wir uns um kurz nach 8 Uhr im Foyer um zusammen Weihnachtslieder zu singen. Klassiker wie "Dicke rote Kerze", "In der Weihnachtsbäckerei" oder "Oh Tannenbaum" (letzteres sogar mit einer Strophe auf Englisch) versetzten uns in eine schöne vorweihnachtliche Stimmung.

06.12.23 Nikolaus

Am vergangenen Mittwoch besuchte der Nikolaus unsere Schülerinnen und Schüler. Gut informiert konnte er mit den Klassen das bisherige Schuljahr Revue passieren lassen und dank Unterstützung unseres Fördervereins weihnachtliche Zuckerbrezel an die Kinder verteilen.
Passend zu diesem besonderen Tag fand im Sportunterricht der 1. Klassen an diesem Tag ein "Nikolauslauf" statt.

Monatsüberraschung Dezember

Am Montag, dem 04.12.2023 präsentierte der 3. Jahrgang dieses Mal eine weihnachtliche Monatsüberrraschung. 
Eingeübte Sketche brachten das Publikum zum Lachen und einstudierte Gedichte sorgten für die richtige vorweihnachtliche Stimmung.
Alle zusammen freuen wir uns eine schöne Adventszeit!

Bundesweiter Vorlesetag 17.11.2023

Am Freitag, dem 17.11.2023 hat der 20. Bundesweite Vorlesetag stattgefunden und wir waren auch in diesem Jahr wieder dabei. Mehr als 1 Millionen Teilnehmer waren in ganz Deutschland angemeldet und haben am Freitag tolle Geschichten vorgelesen bekommen. Vorab wurde für jede Klasse ein Vorleser gesucht, sodass am Freitag Eltern, Großeltern aber auch Integrationskräfte und das Team der Petrigrundschule den Kindern vorgelesen haben.  Wie jedes Jahr hatten wir eine Menge Spaß und haben die Zeit genossen, in neue Welten einzutauchen. 

Im Vorfeld schon haben sich alle Klassen Gedanken über ihr Klassenlieblingsbuch gemacht und dieses auf einer Stellwand im Foyer der Schule präsentiert. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler Inspirationen für neuen Lesestoff holen oder über Bücher in den Austausch kommen. Gerade die Gespräche mit Freunden und Gleichaltrigen über das Gelesene sind im Leseprozess unheimlich wertvoll und wichtig. 

Neue Matten für unsere Yoga AG

Seit diesem Schuljahr bieten wir im Nachmittagsbereich eine Yoga AG für unsere Schülerinnen und Schüler an. Elemente des Yogas wirken bei Kindern gut auf die Entspannung, Konzentration und die motorischen Fähigkeiten, bedingen eine bessere Körperhaltung und fördern die Fähigkeit, das Gleichgewicht zu halten. Die Übungen helfen, die Grob- und Feinmotorik der Kinder und ihre Koordinationsfähigkeit zu verbessern. Sie lernen, sich zu entspannen und ihre Emotionen zu kontrollieren. 
Der Förderverein unserer Schule unterstüzte uns hierbei unlängst durch die Anschaffung neuer Gymnastikmatten. Vielen Dank hierfür!

Monatsüberraschung Oktober

Am Dienstag den 31.10.23 präsentierte dieses Mal Jahrgang 2 die herbstliche Monatsüberraschung. Die Klasse 2a trug selbstgeschriebene Herbst-Elfchen vor und die 2b präsentierte ein auswendig gelerntes Gedicht. Gemeinsam mit allen Kindern der Schule wurden außerdem verschiedene Herbstlieder gesungen und getanzt.


Verkehrspuppenbühne der Polizei

Am Montag den 30.10.23 präsentierte die Kreispolizei unseren drei 1. Klassen ihr Verkehrstheater in unserer Turnhalle. 
Mit diesem Puppenspiel sorgen sie für ein Bewusstsein des Themas „Sicheres Überqueren der Straße“ bei unseren Schülerinnen und Schülern, was gerade in der dunklen Jahreszeit sehr wichtig ist.


Monatsüberraschung September

Am 25.09.23 fand erneut unsere Monatsüberraschung statt. Die ersten Jahrgänge präsentierten hierbei musikalisch ihr jeweiliges Klassentier (Affe, Erdmännchen und Pinguin) und stellten Herbstgedichte vor.


Monatsüberraschung August

Am 28.08.23 fand in der Turnhalle die erste Monatsüberraschung unter der Leitung des vierten Jahrgangs statt. Die Kinder sangen verschiedene Lieder (u.a. zum aktuellen Thema "Radfahrausbildung") und trugen verschiedene Witze vor, die die ganze Schulgemeinde zum Lachen brachten.


Kollegiumsausflug 26.08.2023

Am vergangenen Samstag verbrachte unser Kollegium gemeinsam einen tollen Tag mit Pfeil und Bogen bei Triffpunkt und genoss im Anschluss ein Abendessen in Werl.

Einschulungsfeier 2023/24

Am 08.08.2023 starteten an unserer Schule 57 Kinder in ihr erstes Schuljahr. 
Der Tag begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in St. Peter in dessen Verlauf Pastor Tilles die Kinder gemeinsam mit Pater George aus Welver segnete. 
Im Anschluss wurden die neuen i-Männchen und ihre Familien unter lautem Beifall von unserer Schulgemeinschaft bei uns Willkommen geheißen und durch eine "Klatschgasse" vom Schultor in die Sporthalle geleitet. Das von den 4. Schuljahren vorbereitete Programm begann mit unserem neuen, selbstgeschriebenen Schullied "Wir sind die Kinder der Petrischule". Nach der Begrüßung durch Frau Wawroschek, einem ABC-Gedicht und zwei weiteren Liedern erfolgte die Klasseneinteilung und die neuen Erstklässler:innen lernten ihre Patenkinder aus den 4. Schuljahren kennen. Nun begann in den Klassenräumen die erste Unterrichtsstunde unserer i-Männchen während sich die Familien in unserer OGS bei einer Tasse Kaffee die Zeit vertrieben. Um 10:45 Uhr ging dann ein aufregender und toller Einschulungstag zu Ende.